loader image

Kosten

agsdi-reddit

Grundsätzlich haben Sie einen Anspruch auf Hebammenbetreuung von Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende der Still- bzw. Flaschenzeit.

Alle Kosten werden komplett von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

In diesem Zusammenhang zum Beispiel für:

agsdi-check-circle
das Erstgespräch

(Diese Leistung wird nur einmalig pro Schwangerschaft durch die Krankenkasse übernommen.)

agsdi-check-circle
die Beratung
agsdi-check-circle
die Schwangerenvorsorge
agsdi-check-circle
Hilfe bei Beschwerden
agsdi-check-circle
den Geburtsvorbereitungskurs
agsdi-check-circle
die Wochenbettbegleitung (Nachsorgen) und
agsdi-check-circle
den Rückbildungskurs

Je nach Krankenkasse werden auch weitere Kosten, wie beispielsweise Schwangerenschwimmen, Babymassage usw. getragen.

Privatversicherte sollten sich am Anfang Ihrer Schwangerschaft bei Ihrer Krankenkasse erkundigen, welche Leistungen übernommen werden.

Bei Fragen berate ich Sie gerne.