loader image

Schwangeren-
Vorsorgeuntersuchungen

Begleitung in der Schwangerschaft

Schwangerschaft ist Ausdruck höchster Gesundheit.

F. Graf

Die Hebammenvorsorge hat grundsätzlich eine andere Gewichtung als die ärztliche Vorsorge. Hebammen sehen die Schwangerschaft nicht als rein medizinischen Vorgang, sondern beziehen auch soziale und psychologische Aspekte in ihre ganzheitliche Vorsorge mit ein.

Meine Untersuchungen sollen Sie als Frau individuell unterstützen, Ihnen Sicherheit geben, damit mit Ihrem Bauch auch das Vertrauen in Ihre eigenen Kräfte wächst. Sollte ärztliche Hilfe notwendig werden, bin ich als Hebamme dazu ausgebildet dies rechtzeitig zu bemerken und nötige Maßnahmen mit Ihnen zu ergreifen.

agsdi-stethoscope

Untersuchungen

Ich führe alle Routineuntersuchungen zur Beobachtung einer Schwangerschaft durch. Dazu gehören …

agsdi-check-circle

... das Feststellen der Lage des Kindes im Mutterleib und des zeitgerechten Wachstums

agsdi-check-circle

... die Kontrolle der kindlichen Herztöne (mit Hilfe eines transportablen CTG's oder Dopton im Sitzen und seitlichem Liegen)

agsdi-check-circle

... die Beratung zu in den jeweiligen Schwangerschaftswochen relevanten Themen

agsdi-check-circle

... die Größe sowie Wehentätigkeit der Gebärmutter

agsdi-check-circle

... die Blutdruckkontrolle sowie die Urin- und Blutuntersuchungen

agsdi-pencil

Die Dokumentation im Mutterpass ist selbstverständlich.

Neben den Routineuntersuchungen bleibt stets genügend Zeit für einen individuellen Austausch.

Die pränatale (vorgeburtliche) Diagnostik, wie z. B. Ultraschall liegen in ärztlicher Hand und werden zusätzlich bei Ihrer Gynäkologin oder Ihrem Gynäkologen durchgeführt. Bei Unterstützungsbedarf ist es mir möglich, Sie nach Absprache zu diesen Terminen zu begleiten.

Die Schwangerschaftsvorsorgetermine können Sie grundsätzlich bei mir oder im Wechsel mit Ihrer Gynäkologin oder Ihrem Gynäkologen wahrnehmen, ganz wie Sie es wünschen.